Reiseführer > Was gibt es zu sehen > Auf den spuren der Geschichte > Volksarchitektur



Dörfliche Denkmalzone in Krátká

(Kadov) Das Dorf Krátká, der Ortsteil des Städtchens Sněžné, entstand im ersten Drittel des 18. Jahrhunderts als Wohnkolonie für Waldarbeiter. In der Gemeinde, die zur dörflichen Denkmalzone verkündet wurde, findet man Block- und gemauerte Häuser mit wirtschaftlichem Hinterland. Er überwiegen kle

Komplex der Volksarchitektur in Ubušínek

Die östlich von Jimramov gelegene Gemeinde zeugt über die herrliche Volksarchitektur unserer Vorfahren. Man findet hier Bauwerke aus Holz, Stein, auch Lehmbaustein, die durch Verkündung der dörflichen Denkmalzone geschützt sind. Der Hügel mit dem interessanten Namen Hromobitek liegt in 705 m H



 
 
Vysočina Tourism, příspěvková organizace
Na Stoupách 3
P.O.BOX 85
586 01 Jihlava
IČO: 28263693
webmaster@vysocinatourism.cz
www.vysocinatourism.cz
  
Was gibt es zu sehen  Was gibt es zu tun  Unterkunft  Vysočina Info  Ausflugtipps  
Auf den spuren der Geschichte
Historische Städte
Museen und Galerien
Sehenswert
Aussichtstürme
Angebote für Kinder
Natur
Gastronomie
Sommeraktivitäten
Winteraktivitäten
Höhepunkte in der Region
Persönlichkeiten
Edition
Informationszentrum
Tipps für Ausflüge

        

Spolufinancováno Evropskou unií z Evropského fondu pro regionální rozvoj.